Alpaka Skiunderwear

/
Besuchen Sie unseren Shop. Alpakaunterwäsche ist 5x wärmer als herkömmliche Sportunterwäsche und riecht nicht

ES WIR FRÜHLING UND WIR FREUEN UNS

/
Kommt uns Besuchen, bei uns ist die Welt noch in Ordnung

RUHE GENIESSEN

/
Kommt uns Besuchen, bei uns ist die Welt noch in Ordnung

PUUPA DIE SCHÖNE

/
PUPPA DIE SCHÖNE

DALI MOUSTACHE LAMA

/
DALI MIT SCHNAUZER , UNSER 6STES LAMA FÜR DIE HOCHGEBIRGSWANDERUNGEN. MOMEMTAN LEBT ER NOCH BEI SEIN ZIEHMAMA TURNER UND BRÜDERCHEN ARES. IM FRÜHLING KOMMT DALI ZU DEN HENGSTEN UND WIRD ZUM ROOKIE

FAZIO DER TREUE

/
FAZIO , UNSER MISCHLING DER HÜTEHUND UND TREUE SEELE DER HOFES. FÜR UNS AUCH DER BESTE WEGGEFÄHRTE DEN MAN SICH VORSTELLEN KANN:

REBECCA UND RICO

/
DANKE FÜRS VORBEI SCHAUEN. IMMER WIEDER KOMMEN BESUCHER AUS UNSERER ALTEN HEIMAT. DAS FREUT UNS SEHR. NACH EIN PAAR SCHRITTEN KOMMEN DIE LEUTE INS REDEN UND ALLE GESCHICHTEN DIE WIR HÖREN FREUEN UNS. LIEBE GRÜSSE ZURÜCK IN DIE ALTE HEIMAT

RUHE MIT MIMI

/
Was versteht man unter Ruhe? Bedeutungen: [1] Abwesenheit von Ablenkung, Störung, Geräusch und Bewegung; (fast völlige) Stille und Bewegungslosigkeit. [2] Zustand von Menschen und Tieren in beschaulicher Untätigkeit oder Entspannung.

Video Silence

/
Wir hatten uns dazu entschlossen, vor unserer Abreise aus dem Skiurlaub eine Alpakawanderung zu unternehmen und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Der Hof liegt sehr abgelegen, die Lage ist einfach nur idyllisch. Die beiden Gastgeber haben uns super nett empfangen und uns nach dem informationsreichen Spaziergang noch ihr Atelier gezeigt. Alpakas sind nicht nur niedlich, sondern haben eine sehr ruhige, entspannte Wirkung auf einen und sind zudem sehr interessante Tiere. Ich kann es nur weiterempfehlen, dem Hof einen Besuch abzustatten! LG aus Luxemburg

Die weisse Wächter Pino und Pina wundervolle Freunde , Maremmanos #2

/
Der Maremmanen ist das Ergebnis eines sehr langen Ausleseprozesses, das seinen Ursprung in den Bedürfnissen der Transhumanz-Schaefer Süditaliens, insbesondere der Abruzzen, hat. Das landwirtschaftliche Kontext und die Transhumanz-Wirtschaft wurden also zur einzigen wahren kulturelle und historischen Nische für unsere weißen Waechter. Jahre natürlicher und anthropologischer Auslese haben ihn zu dem gemacht, wie wir ihn heute kennen: ausgeglichen und zuverlässig, stolz und würdevoll, majestätisch und verführerisch, ein Hund, den nur diejenigen nicht haben wollen, die ihn nicht kennen. Die Schönheit dieser weißen Waechter offenbart sich unter allen Umständen, aber nachdem man von der Ansicht diesen herrlichen Tieren, die ihre Arbeit in den wilden und einsamen Apenninen verrichten, verführt wurde, ist es fast schon banal, sie in der Stadt an der Leine laufen zu sehen. Die Hauptaufgabe, die “raison d’etre” des Maremmanos ist es, Herdentiere von den Angriffen der Wölfe und anderer Räuber zu verteidigen, die das Vieh seit jeher heimsuchen.

Die weisse Wächter Pino und Pina wundervolle Freunde , Maremmanos

/
Der Maremmanen ist das Ergebnis eines sehr langen Ausleseprozesses, das seinen Ursprung in den Bedürfnissen der Transhumanz-Schaefer Süditaliens, insbesondere der Abruzzen, hat. Das landwirtschaftliche Kontext und die Transhumanz-Wirtschaft wurden also zur einzigen wahren kulturelle und historischen Nische für unsere weißen Waechter. Jahre natürlicher und anthropologischer Auslese haben ihn zu dem gemacht, wie wir ihn heute kennen: ausgeglichen und zuverlässig, stolz und würdevoll, majestätisch und verführerisch, ein Hund, den nur diejenigen nicht haben wollen, die ihn nicht kennen. Die Schönheit dieser weißen Waechter offenbart sich unter allen Umständen, aber nachdem man von der Ansicht diesen herrlichen Tieren, die ihre Arbeit in den wilden und einsamen Apenninen verrichten, verführt wurde, ist es fast schon banal, sie in der Stadt an der Leine laufen zu sehen. Die Hauptaufgabe, die “raison d’etre” des Maremmanos ist es, Herdentiere von den Angriffen der Wölfe und anderer Räuber zu verteidigen, die das Vieh seit jeher heimsuchen.

Hanno und seine Bewertung machen uns Glücklich

/
Urlaub ❘ Familien Mit meiner Familie habe ich einen ca. 1,5h dauernden Spaziergang mit mehreren Alpakas gemacht. Wir wurden wunderbar betreut und erfahren sehr viel über die Tiere und deren Haltung. Jeder von uns hat dabei ein Tier geführt, was auch für unsere Kinder (7+11) gut möglich war. Der Weg führte uns durch verschneite Winterlandschaften mit tollen Ausblicken. Während der Wanderung erlebten wir eine bemerkenswerte, ruhige Stimmung, welche wir als echte Auszeit erfahren haben. Bemerkenswerterweise übertrug sich dieses Empfinden auch auf unsere Kinder, die sonst gar nicht fürs Wandern zu haben sind. Es entwickelten sich sehr interessante Gespräche mit dem Inhaber des Hofs, die weit über Daten und Fakten zu den Tieren hinausgingen. Es war ein grandioses Erlebnis und wir sind froh, die Inhaber des Hofs kennengelernt zu haben. Es sind ganz tolle Menschen!

SCHÖNE BEWERTUNG VON MARCO AUS GRAUBÜNDEN

/
Wir hatten kürzlich das Vergnügen, an einer Alpaka-Winterwanderung bei Michele und Elisabeth teilzunehmen. Diese Erfahrung war in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Von Anfang an spürte man die Leidenschaft und Hingabe, die Michele und Elisabeth in ihre Arbeit mit den Alpakas und Lamas stecken. Die Alpakas und Lamas selbst waren entzückend. Die Landschaft während der Wanderung war atemberaubend, ein echtes Winterwunderland, und die ruhige Präsenz der Alpakas und Lamas machte die Erfahrung noch magischer. Michele und Elisabeth haben nicht nur umfassendes Wissen über diese faszinierenden Tiere geteilt, sondern auch dafür gesorgt, dass jeder in der Gruppe sich wohl und inkludiert fühlte. Was wirklich herausstach, war die authentische Herzlichkeit und der Enthusiasmus, den Michele und Elisabeth für ihre Arbeit zeigen. Sie haben eine wunderbare Atmosphäre geschaffen, die sowohl entspannend als auch aufregend war. Es war super cool, in die Welt der Alpakas einzutauchen und gleichzeitig so viel über sie zu lernen. Kurz gesagt, die Alpaka-Winterwanderung war ein unvergessliches Erlebnis. Ich würde es jedem empfehlen, der eine einzigartige und bereichernde Aktivität in der Natur sucht. Ein großes Dankeschön an Michele und Elisabeth für diese wunderbare Erfahrung!

AUGUSTUS MACHT MÄDCHEN GLÜCKLICH

/
Have you ever gone for a walk with alpacas? Anyone who thought that the lively alpacas were only found in the mountains of Central and South America was wrong. The Alpakahof in Serfauser Feld invites you to experience the wonderful world of these fluffy animals up close. On a walk through the idyllic hamlet between Serfaus and Fiss you will learn a lot about authentic life in an area that is hardly visited by tourists. The hamlet extends over 200 hectares and houses only eight farms. You will pass an impressive viewpoint and see various animals such as donkeys, horses and llamas. Only after prior registration and with a limited number of participants. On these days the farm shop is also open from 3 p.m. Elizabeth and Michele Tel. +43 699 196 000 96

Moments of Style

/
Wart ihr schon einmal mit Alpakas spazieren? Wer gedacht hat, dass die aufgeweckten Alpakas ausschließlich in den Bergen Mittel- und Südamerikas anzutreffen sind, hat sich geirrt. Der Alpakahof im Serfauser Feld lädt euch ein, die wunderbare Welt dieser flauschigen Tiere hautnah zu erleben. Bei einem Spaziergang durch den idyllischen Weiler zwischen Serfaus und Fiss erfahrt ihr viel über das authentische Leben in einer kaum touristisch besuchten Gegend. Der Weiler erstreckt sich über 200 Hektar und beherbergt nur acht Höfe. Ihr werdet an einem beeindruckenden Aussichtspunkt vorbeikommen und verschiedene Tiere wie Esel, Pferde und Lamas sehen. Ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und mit begrenzter Teilnehmerzahl. An diesen Tagen ist auch der Hofladen ab 15 Uhr geöffnet. Elisabeth und Michele Tel. +43 699 196 000 96

Wandern durch den Schnee

/
Wart ihr schon einmal mit Alpakas spazieren? Wer gedacht hat, dass die aufgeweckten Alpakas ausschließlich in den Bergen Mittel- und Südamerikas anzutreffen sind, hat sich geirrt. Der Alpakahof im Serfauser Feld lädt euch ein, die wunderbare Welt dieser flauschigen Tiere hautnah zu erleben. Bei einem Spaziergang durch den idyllischen Weiler zwischen Serfaus und Fiss erfahrt ihr viel über das authentische Leben in einer kaum touristisch besuchten Gegend. Der Weiler erstreckt sich über 200 Hektar und beherbergt nur acht Höfe. Ihr werdet an einem beeindruckenden Aussichtspunkt vorbeikommen und verschiedene Tiere wie Esel, Pferde und Lamas sehen. Ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und mit begrenzter Teilnehmerzahl. An diesen Tagen ist auch der Hofladen ab 15 Uhr geöffnet. Elisabeth und Michele Tel. +43 699 196 000 96

Wir wander wieder mit fröhlichen Besuchern

/
ALPAKASPAZIERGANG. SERFAUS. WILLKOMMEN AM ALPAKAHOF IN SERFAUS Wart ihr schon einmal mit Alpakas spazieren? Wer gedacht hat, dass die aufgeweckten Alpakas ausschließlich in den Bergen Mittel- und Südamerikas anzutreffen sind, hat sich geirrt. Der Alpakahof im Serfauser Feld lädt euch ein, die wunderbare Welt dieser flauschigen Tiere hautnah zu erleben. Bei einem Spaziergang durch den idyllischen Weiler zwischen Serfaus und Fiss erfahrt ihr viel über das authentische Leben in einer kaum touristisch besuchten Gegend. Der Weiler erstreckt sich über 200 Hektar und beherbergt nur acht Höfe. Ihr werdet an einem beeindruckenden Aussichtspunkt vorbeikommen und verschiedene Tiere wie Esel, Pferde und Lamas sehen. Ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und mit begrenzter Teilnehmerzahl. An diesen Tagen ist auch der Hofladen ab 15 Uhr geöffnet. Elisabeth und Michele Tel. +43 699 196 000 96

Sie finden uns auch auf www.serfaus.fiss.ladis.com

/
ALPAKASPAZIERGANG. SERFAUS. WILLKOMMEN AM ALPAKAHOF IN SERFAUS Wart ihr schon einmal mit Alpakas spazieren? Wer gedacht hat, dass die aufgeweckten Alpakas ausschließlich in den Bergen Mittel- und Südamerikas anzutreffen sind, hat sich geirrt. Der Alpakahof im Serfauser Feld lädt euch ein, die wunderbare Welt dieser flauschigen Tiere hautnah zu erleben. Bei einem Spaziergang durch den idyllischen Weiler zwischen Serfaus und Fiss erfahrt ihr viel über das authentische Leben in einer kaum touristisch besuchten Gegend. Der Weiler erstreckt sich über 200 Hektar und beherbergt nur acht Höfe. Ihr werdet an einem beeindruckenden Aussichtspunkt vorbeikommen und verschiedene Tiere wie Esel, Pferde und Lamas sehen. Ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und mit begrenzter Teilnehmerzahl. An diesen Tagen ist auch der Hofladen ab 15 Uhr geöffnet. Elisabeth und Michele Tel. +43 699 196 000 96

Wandert mit uns

/
Winterwanderungen Alpakas/Lamas in Serfaus.Fiss.Ladis Mit unseren flauschigen Freunden aus den Anden entkommen Sie in kürzester Zeit der Hektik des Alltags. Wunderbare Wanderung direkt vom Alpakahof. Für Familien und Geniesser. Das Erlebnis dauert ca. 1,5 Stunden. Wir wandern im Weiler Serfauserfeld, in anmutender Landschaft. Sie erfahren von der Geburt bis zum hand- gefertigten Produkt alles über Alpaka/Lamas. Voranmeldung erforder- lich. Begrenzte Teil- nehmerzahl.Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Es wird Winter

/
Es wird Winter . Wir freuen uns auf viele schöne Stunden in der Natur mit EUCH und den Tieren

SILENT WALKING MIT ALPAKA UND LAMAS

/
Silent Walking, also stilles Gehen – das entdecken gerade immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene für sich. Fragen Sie bei uns an - wir unterstützen diesen Trend und können ganz speziell für Sie/Euch mit unseren Tieren ein anderes Erlebnis anbieten.

Alpaka Wintertrekking direkt vom Hof

/
Mit unseren flauschigen Freunden aus den Anden entkommen Sie in kürzester Zeit der Hektik des Alltags. Wunderbare Wanderung direkt ab Hof.Für Fami- lien und Geniesser. Das Erlebnis dauert ca. 1,5 Stunden Ausklang bei Glühwein und Kinderpunsch. Wir wandern im Serfau- serfeld, in anmutender Landschaft.Ganz Natur! Anmeldung. bis 12:00 Uhr am Vortag. Mindestteilnehmer: 4 Personen Preise auf Anfrage Kontakt.Elisabeth Frey www.alpakalove.com info@texstilkueche.com

WANDERGENUSS MIT ALPAKAS IM WINTER

/
General Manager D/A/CH LENGOW DIGITAL MARKETPLACES